CAD/CAM-Zahnersatz

Schneller zu neuen Zähne mit Computerhilfe

Präzise Zahnersatzgestaltung mit Computerhilfe (© Fa. sirona)
Präzise Zahnersatzgestaltung mit Computerhilfe

Wenn Sie schon einmal eine Krone oder ein Inlay (Einlagefüllung) beim Zahnarzt bekommen haben, wissen Sie vielleicht noch, wie das ablief: Die Zähne mussten zuerst abgeformt werden. Dann kamen Provisorien drauf. Und nach etwa zwei Wochen erst haben Sie endlich Ihre neuen Zähne bekommen.

 

Mit moderner Technik geht das bequemer und schneller! Wir setzen in unserer Praxis das sog. CAD/CAM-Verfahren ein. CAD steht für "Computer Aided Design", also rechnergestützten Entwurf von Inlays, Zahnkronen und Brücken, und CAM für "Computer Aided Manufacturing", also die computergestützte Fertigung derselben.

 

Wie funktioniert das genau und welche Vorteile hat es für Sie?

 

 

Digitale Aufnahme statt Abformung der Zähne in der Praxis

Beim traditionellen Verfahren müssen die Zähne mit Silikonmasse abgeformt werden. Das ist nicht immer angenehm - vor allem für Menschen mit Würgereiz. Außerdem kommt es dabei immer wieder zu Ungenauigkeiten durch die Schrumpfung des Silikons beim Aushärten. Dadurch kann es sein, dass Zahnkronen und Brücken nicht exakt passen.

 

Wir machen in unserer Praxis stattdessen digitale Aufnahmen der Zähne mit einer speziellen Kamera. Das ist wesentlich angenehmer für Sie als Patient, geht schneller und ist genauer.  Mit den Daten aus dieser Aufnahme wird eine Fräsmaschine gesteuert, die in kurzer Zeit Inlays, Kronen und ggf. auch Brücken herstellt.

 

Präzisionsfertigung statt Handarbeit im Dentallabor

Normalerweise gestalten Zahntechniker Kronen oder Brücken in Handarbeit. Das ist zeitaufwendig und birgt Fehlerquellen. Bei der CAD/CAM-Technik werden die Gipsmodelle der Zähne mit einem Laser eingescannt.

 

Mit den Daten aus diesem Scan wird eine Fräsmaschine gesteuert, die in kurzer Zeit Inlays, Kronen und ggf. auch Brücken herstellt. So werden Ihre neuen Zähne wesentlich schneller fertig.

 

Inlays und Zahnkronen in einer Sitzung

Kein Provisorium, keine Wartezeit, kein zweiter Termin

Sog. Inlays (Einlagefüllungen aus Keramik) und Kronen können in der Regel innerhalb einer Sitzung komplett fertig hergestellt und eingesetzt werden. Sie müssen kein Provisorium tragen und brauchen keinen zweiten Termin zum Einsetzen.

 

In manchen Fällen kann es notwendig sein, dass eine Zahnkrone noch vom Zahntechniker überarbeitet werden muss, bevor sie eingesetzt werden kann. Aber auch das geht wesentlich schneller als früher.

 

Welche Vorteile hat das CAD/CAM-Verfahren?

Mit dieser Methode wird hauptsächlich festsitzender Zahnersatz (Inlays, Zahnkronen und Zahnbrücken) aus reiner und körperverträglicher Keramik hergestellt. Die entscheidenden Vorteile sind:

  • Schnellere Herstellung und damit kürzere Wartezeit
  • In vielen Fällen kein zweiter Termin notwendig
  • Höhere Präzision als bei manueller Zahnersatzgestaltung

 

 

 

 

 

Praxis-Telefon: 06028-5300

In der nächsten Zeit finden an unserem Gebäude mehrere Umbau- und Renovierungsarbeiten statt.

Mögliche Störungen durch den Baulärm bitten wir zu entschuldigen.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.

Wann wir für Sie da sind:

Montag   7:00 - 18:00 Uhr
Dienstag, Donnerstag   8:00 - 20:00 Uhr
Mittwoch, Freitag   7:00 - 16:00 Uhr

Schnelle Hilfe


NEU: Sonderwebseite für Kinder- und Jugendlichen Prophylaxe

Erfahren Sie hier wie Sie die Zähne Ihrer Kinder schützen können:

 

http://www.gesunde-kinderzaehne-aschaffenburg.de/

Die besten Mundpflege-Tipps

Tipps vom Zahnarzt Name Ort zur Mundpflege Die Wahl der richtigen Zahnbürste Welche Zahnpasta soll ich verwenden Die richtige Putztechnik Wie benutze ich Zahnseide um die Zahnzwischenräume zu reinigen Eine belegte Zunge ist oft die Ursache für Mundgeruch

Aktuelle Informationen für Sie

Top News aus der Zahnmedizin und der Praxis exklusiv für Sie! (© pizuttipics - Fotolia.com)

Direkt-Kontakt per E-Mail:

Bitte den Code eingeben:

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.

Empfehlen Sie uns bitte weiter

Wenn Sie zufrieden mit uns waren, empfehlen Sie uns bitte weiter! Es ist einfach: Klicken Sie unten auf "empfehlen" und geben Sie Ihre Bewertung ab. Wenn Sie Anlass zur Kritik haben, sagen Sie es uns bitte direkt. Vielen Dank!